Die Gärtnerin

Nach einer Phase in einem ganz anderen Berufsfeld (#wasmitBüchern) habe ich mich 2017 für eine zweijährige Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau entschieden. Es macht mir Freude, die Gärten unserer Kunden zu gestalten und zu pflegen. Auf diese Weise kann ich dazu beitragen, dass unsere Umwelt schöner und bunter wird. Neben den Pflanzen interessiert mich das ganze Ökosystem, das wir im Garten vorfinden. Am liebsten pflanze und pflege ich vielfältige Pflanzungen oder baue mit Naturstein, Beton oder Holz die unterschiedlichsten Bauwerke. Abends gucke ich gerne auf eine Fläche, die wir im Laufe des Tages von einer Wildnis oder einem Baufeld in einen Garten verwandelt haben.

Bisher habe ich meine Garten- und Leseeindrücke als @diegaertnerinwars nur auf Instagram geteilt, aber da reicht der Platz und das vorgegebene Format auf Dauer nicht. Drüben bin ich gerne in Kontakt mit anderen Internetgärtner*innen und informiere mich über Branchentrends.

Bücherwurm war ich schon immer und mit dem neuen Beruf habe ich auch die Gartenliteratur erobert und möchte meine Entdeckungen nicht für mich behalten. Neben Büchern stelle ich auch meine Pflanzenlieblinge vor.